Stadtwerke Schwerte Online
Suche

Vorsicht bei E-Mail mit Absender der Stadtwerke Abt. IV

E-Mails mit der Betreffzeile „Anstehende Prüfung Ihrer Versorgung“ verunsichern zurzeit Kunden der Stadtwerke Schwerte, da der Absender „Stadtwerke Abt. IV“ genannt wird. In der Mail heißt es: „Die alte Heizung/Heizanlage entspricht nicht der neusten energetischen Verordnung und könnte kostenlos ersetzt werden. Eine zusätzliche Förderung kommt in Ihrem PLZ-Gebiet dazu“. Der Empfänger dieser Mail wird aufgerufen über einen Link einen Termin zur kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung zu vereinbaren, der dann auf die Website „Heizungsaktion.com“ gelangt.

Die Stadtwerke Schwerte weisen darauf hin, dass diese Mail nicht von ihnen versandt wurde. Geschäftliche e-mails müssen im Rahmen der Signaturpflicht durch den Gesetzgeber Pflichtangaben wie Firmenbezeichnung, Ort oder Sitz des Unternehmens, zuständiges Registergericht und Handelsregisternummer, Name des Geschäftsführer und der zuständigen Aufsichtsbehörde beinhalten. Dies ist bei dieser e-mail nicht der Fall.

.......................................................
Datum: 19. Oktober 2016
Quelle: Stadtwerke Schwerte GmbH –
Michaela Zorn-Koritzius
Liethstraße 32-36 – 58239 Schwerte
Telefon (02304) 203-112 Telefax (02304) 203-103
eMail: zorn@stadtwerke-schwerte.de

Das Umweltbuch ist da...
Besuchen Sie uns in unserem Kundenzentrum!
Wrmstens zu empfehlen... Geothermie  nutzen Sie die Erdwrme!