Stadtwerke Schwerte Logo

E-Bike-Fahrsicherheitstraining für Jedermann

Sicherer im Straßenverkehr unterwegs

Der ADCF bietet einen Kurs „E-Bike-Fahrsicherheitstraining" in Kooperation mit den Stadtwerken Schwerte an. Er richtet sich an all diejenigen, die mit dem E-Bike sicherer im Straßenverkehr unterwegs sein möchten, unanhängig ob als Anfänger, Wiedereinsteiger oder Gelegenheitsfahrer.

Kursinhalte

  • Kurze theoretische Einführung in den Kurs
  • Tipps und Hilfe bei der Rad- und Helmeinstellung
  • Hinweise zum sinnvollen Umgang mit der Schaltung
  • Übungen beim Anfahren und Bremsen einschließlich Notbremsung
  • Blickführung halten, Kurvenfahren, einhändiges Fahren
  • Radbeherrschung bei simulierten Fahrbahnhindernissen und anspruchsvollen Wegstrecken
  • Sturzprävention durch Gleichgewichtsschulung
  • Übungen zum Langsam-Fahren

Was Sie wissen müssen

Teilnehmer Erwachsene ohne Altersbeschränkung - Anfänger, Wiedereinsteiger, Gelegenheitsfahrer; grundsätzliche Radbeherrschung wird allerdings vorausgesetzt.
Gruppenstärke 5-10 Teilnehmer
Termin 29. Juni 2019, 13-16 Uhr
  13. Juli 2019, 13-16 Uhr
Ort Parkplatz der Stadtwerke Schwerte, Liethstr. 32-36, 58239 Schwerte auf vorbereitetem Übungsparcour
Kosten 30 Euro pro Teilnehmer
  20 Euro für ADFC Mitglieder und für RuhrpowerCard-Inhaber
Voraussetzung Eigenes Pedelec oder E-Bike, Helmpflicht, Teilnahme auf eigenes Risiko
Trainer Marion Böcher (Kursleiterin) und Wolfgang Korsen

Hinweis

Der Trainingskurs findet auch bei „schlechtem" Wetter statt - bitte kleidungsmäßig darauf einstellen.
Bei krankheitsbedingtem Ausfall der Übungsleiterin ist eine kurzfristige telefonische Absage leider unumgänglich. Kann in einem solchen Fall kein passender Ersatztermin gefunden werden, erfolgt eine Kostenrückerstattung.
Toiletten sind zu dieser Veranstaltung vor Ort vorhanden.

Bei der Anmeldung ist die RuhrpowerCard-Nummer anzugeben. Sie gilt für maximal 2 Personen.

Anmeldung

ADFC Schwerte
Harald Miehe
Telefon 02304 42856
harald.miehe(at)adfc-schwerte.de

Vor einer verbindlichen Anmeldung bitte unbedingt telefonisch klären, ob für den gewünschten Termin noch Teilnehmerplätze verfügbar sind!