Stadtwerke Schwerte Logo

Kanalsanierung in Ergste, Holzen, Mitte und Wandhofen

Die Stadtentwässerung Schwerte GmbH beabsichtigt in Schwerte mehrere Kanalinnensanierungsarbeiten durchführen zu lassen.

Die Arbeiten betreffen folgende Straßen:
Schwerte-Ergste:
Auf der Heide, Bierstraße, Heinkessiepen, Ruhrtalstraße und Schubertstraße
Schwerte-Holzen:
Am Steinbach, Johann-Gottlieb-Fichte-Weg, Im Rosengrund, In der Budelle, Karl-Jaspers-Weg, Köttersweg, Roonstraße, Rosenweg, Westhellweg und Zum Großen Feld
Schwerte-Mitte:
Am Sohlenkamp und Cheruskerstraße
Schwerte-Wandhofen:
Am Bruch, Am Kindergarten und Pettenhahnweg

Mit den Maßnahmen wird voraussichtlich Ende Oktober 2019 begonnen und sie sollen bis Ende Februar 2020 abgeschlossen sein.
Es ist vorgesehen, die Kanäle in geschlossener Bauweise zu sanieren. Dabei sind keinerlei Erd- bzw. Aufbrucharbeiten erforderlich. Dennoch kann es im Zuge der Sanierungsarbeiten zu Beeinträchtigungen hinsichtlich des Straßenverkehrs kommen.
Mit den Kanalsanierungsarbeiten wurde die Fa. Geiger Kanaltechnik GmbH & Co.KG aus Bochum beauftragt. Für evtl. Rückfragen stehen Ihnen folgende Rufnummern zu Verfügung:
Bauleiter der Stadtentwässerung Schwerte GmbH: Herr Hessam Tel.: 02304 203-206
Bauleiter der Fa. Geiger Kanaltechnik GmbH & Co.KG: Herr Hubbert Tel.: 0234 9021950-18
Für weitere Auskünfte und Informationen steht Ihnen Ihre Städtentwässerung Schwerte GmbH gerne zur Verfügung und dankt Ihnen für das Verständnis für unsere Baumaßnahme.