Stadtwerke Schwerte Logo

Nicht den Anschluss verpassen: Der Glasfaserausbau in Schwerte-Holzen

Elementmedia und Stadtwerke Schwerte investieren in Glasfaser-Hausanschlüsse

Der Glasfasernetz-Ausbau in Holzen geht weiter. Während die Anschlussarbeiten in den Straßen Arthur-Schopenhauer-Weg, Friedrich-Hegel-Str., Friedrich-Nietzsche-Weg, Friedrich-von-Schelling-Weg, Hugo-Grotius-Weg, Im Rosengrund, Johann-Gottlieb-Fichte-Weg, Justus-Möser-Weg, Karl-Jaspers-Weg, Karl-Marx-Weg, Ludwig-Feuerbach-Weg, Samuel-Pufendorf-Weg, Westhellweg und Wilhelm-Leibniz-Weg in den letzten Zügen sind und in diesen Straßen zahlreiche Anwohner sich bereits für einen Glasfaseranschluss der Elementmedia entschieden haben, beginnt nun schon der Ausbau in weiteren Straßen in Holzen.

Welche Straßen gehören zum kommenden Bauabschnitt?
Nun werden die Bautätigkeiten in Holzen in den folgenden Straßen fortgeführt: Friedrich-Hegel-Str., Paulinenstraße, Holzener Weg, Rosenweg und Richardstraße. Und auch hier gilt wieder:
Nur wenn die Kundennachfrage groß genug ist, wird investiert.
Die Resonanz der Anwohner in diesem Bereich ist gut und viele haben sich bereits für die Elementmedia-Leistungen entschieden. Ob dieser Bauabschnitt aber dann tatsächlich auch gebaut wird, hängt vom Kundeninteresse ab. Nur wenn sich auch in diesem Gebiet ausreichend viele Kunden für die Leistungen der Elementmedia (Telefonie-, Internet- und / oder Kabel-TV-Leistungen) entscheiden, rechnen sich die immensen Investitionskosten. Die Zielmarke benennt Elementmedia mit ca. 40%. Bis dato wurde diese Zielgröße noch nicht erreicht.

Echtes Glasfaser gibt es nur von der Elementmedia.
Zudem sollte jedem Bürger klar sein, dass es einen echten Glasfaser-Hausanschluss in Schwerte nur von der Elementmedia gibt und voraussichtlich auch zukünftig kein anderes Telekommunikationsunternehmen in Schwerte ein Glasfasernetz errichten wird. Während andere Telekommunikationsunternehmen zum Teil in vorgelagerten Netzen ebenfalls auf moderne Glasfaserstrecken setzen, bietet bislang nur Elementmedia Glasfaserleitungen bis ins Haus hinein an. „Genau das ist der Unterschied. Bei uns erhält der Kunde einen echten Glasfaseranschluss bis ins Haus, denn nur dieser bietet eine enorme Leistungsfähigkeit und auch Zuverlässigkeit. Kunden- und tageszeitabhängige Schwankungen bei der Internetgeschwindigkeit gehören mit der Glasfaser der Vergangenheit an“ so Oliver Weist, Geschäftsführer der Elementmedia.

Jetzt informieren.
Wer weitere Informationen zu dem Thema Glasfaser in Schwerte erhalten möchte, sollte einen ausführlichen und kostenfreien Beratungstermin unter der Rufnummer (02304) 934 567 vereinbaren.
Noch gelten die vergünstigen Hausanschlussgebühren.