Stadtwerke Schwerte Logo

Schwerte Crowd – jetzt Projektgelder sammeln

Seit Mai gibt es die Schwerte Crowd, die von der Sparkasse, den Stadtwerken und der Stadt Schwerte zusammen betrieben wird. Am 23. September findet ein kostenloses Online-Seminar statt.

Das Ziel der Schwerte Crowd ist es, Vereinen, Engagierten und Institutionen die Möglichkeit zu geben, für ihre Vorhaben Gelder zu sammeln. Speziell Kulturinstitutionen sind durch Corona betroffen und müssen hohe Einnahmeneinbußen, bis hin zu Schließungen, vornehmen. Die Schwerte Crowd bringt Hoffnung und viele Engagierte aus dem Kulturumfeld haben es bereits vorgemacht und Crowdfunding erfolgreich genutzt. Aus diesem Anlass findet am 23. September um 17 Uhr ein kostenfreies Online-Seminar zum Thema „Crowdfunding für Kunst- und Kulturschaffende“ statt. 

Crowdfunding bietet gerade auch in Krisenzeiten ein enormes Potenzial für den Kulturbereich, weshalb in dem Webinar auch gesondert auf Rettungs-Projekte in Zeiten von Corona-Schließungen eingegangen wird.

Weitere Seminarinhalte und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie auf der Website vom kommunalen Crowdfunding.

Die Online-Seminare finden jetzt mit dem Schwerpunkt Kunst und Kultur statt, weitere Bereiche, wie zum Beispiel Sport, Bildung, Soziale Projekte etc. folgen in Kürze.

Weitere Infos und die Schwerter Ansprechpartner zum Thema Schwerte Crowd finden Sie im Internet unter www.schwerte-crowd.de


Unternehmenskommunikation