Stadtwerke Schwerte Logo

Stellenausschreibung

Die Stadtwerke Schwerte – 1868 als Gaswerk gegründet – sind heute ein moderner Versorger, der verantwortungsbewusst und leidenschaftlich das Schwerter Stadtleben mitgestaltet. Was auch immer wir tun und planen: Es muss nachhaltig sein und die sozialen, ökonomischen und ökologischen Bedürfnisse der Region berücksichtigen, damit die Schwerter sich in ihrer Stadt wohlfühlen – heute und in Zukunft: Strom, Gas, Wasser, Wärme, Abwasser, Telekommunikation, Energiedienstleistungen und eine energieeffiziente und robuste Infrastruktur – auf und unter der Straße.

Im Zuge einer Altersnachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Netzplaner Gas/Wasser/Wärme (m/w/d)

für folgende Aufgaben:

  • Technische Planung und Auslegung von Versorgungsinfrastruktur unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Rahmenbedingungen
  • Planung des Neubaus und der Erweiterung der Versorgungsnetze
  • Konzepterarbeitung für Neubaugebiete und Sanierungsquartiere
  • Planung von Erneuerungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Projektleitungsaufgaben mit Termin-, Kosten- und Qualitätsüberwachung, Abrechnung und Dokumentation
  • Koordination mit Bauträgern, Ämtern und anderen Gewerken, inkl. Genehmigungsverfahren
  • Betreuung und Überwachung von Baumaßnahmen
  • regelmäßige, systematische Erhebung der Netzstrukturen sowie Erstellung von Konzepten für die Netzentwicklung und das Assetmanagement

Sie bieten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Netzmeister oder Bachelor mit Berufserfahrung aus dem Bereich Versorgungsnetze oder vergleichbar
  • idealerweise praktische und mehrjährige Berufserfahrung im Kontext der Gas-, Wasser- und Wärmeversorgung
  • einen scharfen Blick auf jedes Planungsdetail
  • eine strukturierte, selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • EDV – Kenntnisse (MS-Office, GIS), Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln und die Fahrerlaubnis B

Wir bieten:

  • einen krisenfesten, sichereren Arbeitsplatz
  • ein spannendes und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet unbefristet in Vollzeit
  • eine faire Vergütung entsprechend der Qualifikation nach dem TV-Versorgungsbetriebe
  • monatliche Energiepreisermäßigungen
  • einen Zuschuss zur Entgeltumwandlung für Altersvorsorge und zu vermögenswirksamen Leistungen
  • eine 100 % Jahressonderzahlung, Erfolgsbeteiligung
  • eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente und Unfallversicherung
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz (BGM)
  • moderne Arbeitsplatzausstattung
  • bei Bedarf einen Betreuungsplatz im Kinderhaus Rasselbande in Schwerte

Interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Unterlagen gern auch als E-Mail als eine PDF-Datei bis zum 31.05.2022 an: jobs(at)stadtwerke-schwerte.de.Für weitere Fragen oder Informationen steht Ihnen Frau Andrea Pavlovic, Personalleitung, gern zur Verfügung.

Andrea Pavlovic
Andrea Pavlovic
Leiterin Regulierungsmanagement
Recht und Personal