Stadtwerke Schwerte Logo

BHKW von TWS und Stadtwerke Schwerte

Gemeinsam für die Energiewende

Matthias Becker
Matthias Becker
Leiter Erneuerbare Energien
Energiedienstleistungen und Strom

Die Stadtwerke Schwerte errichten im Gebäude des Technologiezentrums (TWS) in der Lohbachstraße 12, Schwerte, ein hocheffizientes Blockheizkraftwerk. Die Anlage wirkt ressourcenschonend, da die gleichzeitige Erzeugung von Strom und Wärme für das Objekt mit einem hohen Wirkungsgrad erreicht wird. Strom vor Ort zu produzieren ist eine effiziente Maßnahme, denn dadurch werden Leitungsverluste beim Transport verringert.

Durch das verbesserte Verhältnis – eingesetzte zu genutzte Energie – wird als Ziel die Einsparung von rund 63 t  CO2 pro Jahr verfolgt. Damit leistet das Technologiezentrum in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Schwerte einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes der Stadt Schwerte.

Dieses Projekt wird aus Mitteln der Europäischen Union gefördert.