Stadtwerke Schwerte Logo

Herbstaktion der Schwerte Crowd

Am 2. November startet die diesjährige Herbstaktion, in der die Stadtwerke Schwerte und Sparkasse Schwerte den Fördertopf auf 2.000 Euro erhöhen.

Der gesamte Fördertopf wird auf den Aktionszeitraum vom 2. bis zum 30. November verteilt und an vier Dienstagen mit 500 Euro gefüllt. Erhält ein Projekt eine Unterstützung von mindestens 10 Euro, geben Stadtwerke und Sparkasse im Aktionszeitraum einmalig 10 Euro aus dem Fördertopf obendrauf. Neu ist diesmal, dass der Zuschuss nur so lange gewährt wird, bis das Projekt die 100 Prozent-Marke überquert hat.

Wer von den zusätzlichen Förderungen der Schwerte Crowd profitieren möchte, legt bis zum 26. Oktober sein Projekt auf der Website der Schwerte Crowd an, somit ist die Teilnahme zum Start der Herbstaktion am 2. November gesichert.

„Die jüngere Vergangenheit hat gezeigt, dass das Crowdfunding in Schwerte wesentlich zur Unterstützung ehrenamtlicher Projekte beiträgt“ sagt Bürgermeister Dimitrios Axourgos. „Dem Theater am Fluss sind beispielsweise so zuletzt mehr als 20.000 Euro zugeflossen. Ich freue mich sehr über die hohe Spendenbereitschaft von Menschen in Schwerte und begrüße es, dass die Kooperationspartner Stadt Schwerte, Stadtwerke Schwerte und Sparkasse Schwerte hier am Ball bleiben“

Bereits 22 erfolgreiche Projekte mit einer Funding Summe von 93.393 Euro konnten in der Schwerte Crowd, der gemeinsamen Spendenplattform der Stadt Schwerte, der Stadtwerke Schwerte und der Sparkasse Schwerte realisiert werden.

Der Schwerter Bürgermeister Dimitrios Axourgos hält einen Scheck für die Schwerte Crowd.
Schirmherr Dimitrios Axourgos mit dem Scheck zur Herbstaktion der Schwerte Crowd.

Unternehmenskommunikation
Zurück